Inkscape

Aus FabLab Rothenburg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inkscape Erweiterungen

Inkscape Erweiterungen müssen lediglich in den Inkscape-Extensions Ordner kopiert werden und sind beim nächsten Start von Inkscape verfügbar

Pfad des Inkscape-Extension Ordners

OS Ordner
Linux ~/.config/inkscape/extensions/ oder /usr/share/inkscape/extensions/
OSX /Applications/Inkscape.app/Contents/Resources/extensions/
Windows C:\Programes\Inkscape\share\extensions

3D Objekte

Lasercuttervorlagen

Stickmuster

  • Embroidermodder2 csv output Abspeichern von Mustern im csv format, welches in Embroidermodder 2 geöffnet und bearbeitet werden kann
    • beim Herunterladen der Dateien von Github aufpassen, dass vorher der "Raw"-Modus gewählt wird; sonst speichert der Browser eine HTML-Repräsentation der eigentlichen Datei weg
    • in der Datei embroidermodder2_csv_output.py ist noch ein Bug, dass nämlich nicht die Knoten eines Pfades exportiert werden, sondern die Position des ersten Bezier-Anfassers; hier muss in Zeile 168 & 169 vier mal s[0] nach s[1] geändert werden.
  • netting script Erweiterung zur Vernetzung von Pfadpunkten. Hiermit kann ein Satinstich erstellt werden

Bilder Nachzeichnen

  • Centerline Trace - Erweiterung um die Mittellinien-funktion von Autotrace zu nutzen, damit man nur einen Pfad aus einer Kontur bekommt.

Schriftarten aus dem Netz

Schriftarten (fonts) kann man in Inkscape super einsetzen. Nicht alles was eine Schriftart ist, ist auch lesbarer Text. Es gibt auch Bäume, Tiere, Personen, Symbole, Zeichen und witzige Schriften. Erst mal was schreiben oder Zeichen setzen. Dann in einen Pfad umwandeln und Du kannst alles mögliche damit machen. Bitte immer auf die Lizenz und den Einsatzzweck (z.B. private Verwendung) achten.

  • DaFont.com - Sammlung von tausenden Schriftarten, die von verschiedenen Quellen kommen (Lizenz beachten).
  • Google Fonts - Verzeichnis mit über 900 Schriftarten, welche die Google zur freien Verwendung bereitgestellt hat.